top of page
Home

Janno Scheller || Bariton

Pressestimmen: „Janno Scheller lieferte mit seinem stimmstarken Bass die sichere, tief fundierte Basis“ Göttinger Tageblatt 2024 || „Janno Schellers Stimme mit ihrem warmen Timbre ist in der Höhe mühelos, in der Tiefe markant.“ Lippische Landeszeitung 2024 || „mit voller Präsenz in seiner Figur […] Elias geht zu fatalistischen, fast trauermarschartigen Klängen in die Wüste, und Janno Scheller macht die Arie „Es ist genug“ mit der vollen emotionalen, mimischen und stimmlichen Bandbreite zu seinem Bravourstück des Abends.“ Bad Oeynhausen 2023 || „In der Hauptrolle meisterte Bassist Janno Scheller als Prophet Elias seine umfangreiche Partie mit Bravour. Im sonoren Timbre brillierte er in guter Deklamation. Seine Arien gestaltete er dynamisch differenziert im lyrischen Spannungsbogen. Voller Energie ließ er das Wort Gottes „wie ein Feuer und Hammer“ erklingen.“ Lippisches Kultur-Journal 2023 || „starke Ausdruckskraft“ Kulturbüro Göttingen 2023 || „perfekte Besetzung“ Kulturbüro Göttingen 2022 || „mit großer Gestaltungskraft und tenoraler Höhe“ Neue Musikzeitung 2022 || „Der wandelbare Bariton, mit dem Janno Scheller schmeichelnde Süße, aber auch hasserfüllte Wut ausdrückte, bestach in seiner Überzeugungskraft.“ Goslarsche Zeitung 2019

Vita

Nach Studien in Hannover und Würzburg prägte den Bariton Janno Scheller vor allem die Arbeit mit Margreet Honig, die ihm bis heute beratend zur Seite steht. Die Presse lobt seine unbeschwerte Höhe, seine natürliche Stimmgebung und seine damit verbundene authentische, virile Ausdruckskraft, die er den vielfältigen Partien seines Fachs verleiht. Hierbei sticht er neben etablierten Werken auch immer wieder mit Uraufführungen neuer und Wiederentdeckungen alter Musik hervor.
Scheller gastierte bei internationalen Festivals (u.a. Mozartfest Würzburg, Ruhrtriennale) und arbeitete mit namhaften Dirigenten (u.a. Titus Engel, Jörg Straube), Orchestern (u.a. L’Arpa Festante, Camerata Hamburg, Elbipolis), Regisseuren (u.a. Willy Decker) sowie mit seinen Liedbegleiter:innen Schaghajegh Nosrati und Ulrich Pakusch zusammen. Eine enge und umfassende Kooperation verbindet ihn außerdem mit dem Göttinger Barockorchester und dem Dirigenten Antonius Adamske.
CD-Produktionen, Fernseh- und Rundfunkmitschnitte dokumentieren seine Arbeit. 2024 erscheint außerdem eine Blueray im Label Coviello Classics mit einer Inszenierung und Ersteinspielung Jean-Baptiste Lullys letzter sagenumwobener Oper Achille et Polixène, bei der Janno Scheller als Agamemnon zu erleben ist.


 

Vita

Medien

 

Galerie       ||      Musik       ||       Pressematerial

Galerie

P1190058

Janno Scheller als Operndirektor in D. Cimarosas Der Operndirektor - Foto: Andreas Herold

P1320289

Janno Scheller als Sid in B. Brittens Albert Herring - Foto: Andreas Herold

Janno Scheller als Operndirektor in D. Cimarosas Der Operndirektor - Foto: Andreas Herold

OratorioDeNoel

Janno Scheller (rechts) im Konzert im Dom zu Osnabrück (C. Saint-Saëns: Oratorio de Noël)

Cosí_dan_tutte_-_Würzburg

Janno Scheller als Gugliemo in W. A. Mozarts Cosí fan tutte - Foto: Andreas Herold

Operndirektor

Janno Scheller als Operndirektor in D. Cimarosas Der Operndirektor - Foto: Andreas Herold

IMG_0914

Janno Scheller im Konzert (J. G. Rheinberger: Der Stern von Bethlehem)

P1480921

Janno Schellerals Gugliemo in W. A. Mozarts Cosí fan tutte - Foto: Andreas Herold

Janno Scheller als Sid in B. Brittens Albert Herring

JannoScheller_Ganzkörper-Konzert

Janno Scheller im Liederabend mit Werken von Richard Strauss

Janno Scheller als Gugliemo in W. A. Mozarts Cosí fan tutte - Foto: Andreas Herold

Oratorienchor_Stern_von_Bethlehem_01

Janno Scheller im Konzert - Foto: Bernd Scholkemper (Oratorienchor Würzburg)

Janno Scheller als Sid in B. Brittens Albert Herring - Foto: Andreas Herold

P1480600

Janno Scheller als Gugliemo in W. A. Mozarts Cosí fan tutte - Foto: Andreas Herold

Janno Scheller als Sid in B. Brittens Albert Herring - Foto: Andreas Herold

P1480822

Janno Scheller als Gugliemo in W. A. Mozarts Cosí fan tutte - Foto: Andreas Herold

Schöpfung - Janno Scheller

Janno Scheller im Konzert (J. Haydn: Die Schöpfung) - Foto: G.P. Meine

Musik

Reinhard Keiser: Ulysses - Arie des Ulysses: Mit Freudentränen - Janno Scheller, Göttinger Barockorchester, Antonius Adamske
00:00 / 00:00
L. v. Beethoven: 9. Sinfonie: Finale - O Freunde, nicht diese Töne! - Janno Scheller || Bariton
00:00 / 00:00
Thomas Selle: Domine Exaudi - Janno Scheller || Bariton
00:00 / 00:00
G. Puccini: Gianni Schicchi - Janno Scheller || Bariton
00:00 / 00:00
J. Brahms: Ein deutsches Requiem - III Herr, lehre doch mich - Janno Scheller || Bariton
00:00 / 00:00
J. Haydn: Die Schöpfung - Arie: Rollend in schäumenden Wellen - Janno Scheller || Bariton
00:00 / 00:00

G. F. Händel: aus Rinaldo Arie des Argante "Sibilar..." adaptiert mit neuem deutschen Text für das Pasticcio Dorothea von Antonius Adamske

Pressematerial zum Download

Pressefoto - Janno Scheller || Bariton
Pressefoto - Janno Scheller || Bariton
Pressefoto - Janno Scheller || Bariton
Pressefoto - Janno Scheller || Bariton
Pressefoto - Janno Scheller || Bariton
Pressefoto - Janno Scheller || Bariton
Pressefoto - Janno Scheller || Bariton
Pressefoto - Janno Scheller || Bariton
Pressefoto - Janno Scheller || Bariton
Pressefoto - Janno Scheller || Bariton

Repertoire

Konzert
 

C. P. E. Bach

Matthäuspassion

J. S. Bach

H-Moll-Messe

Kantaten, Solokantaten (diverse)

Magnificat

Matthäuspassion (Arien & Christus)

Johannespassion (Arien, Sololiquenten, Christus)

Missa Brevis F-Dur (BWV 233)

Missa g-Moll (BWV 235)

Weihnachtsoratorium (1-6)

L. v. Beethoven

Christus am Ölberge (Petrus)

Messe C-Dur Op. 86

Sinfonie Nr. 9

J. Brahms

Ein Deutsches Requiem

O. Büsing

Markuspassion „Und ich erzähle“

W. Burkhard

Die Versuchung Jesu

D. Buxtehude

Alles was ihr tut

Herzlich lieb hab ich dich

Jesu meine Freude

Membra Jesu nostri

A. Bruckner

Messe in f-Moll

D. Cimarosa

Il Maestro di Capella

F. Durante

Magnificat in B

A. Dvořák

Biblische Lieder

O. Dunkelberg

Missa Pastoritia

J.N. Forkel

Hiskias

C. Franck

Dextera Domini

Die sieben Worte Christi am Kreuz

Messe in A-Dur

Chr. Geist

Es war aber an der Stätte

diverse geistliche Konzerte

Chr. Graupner

Es ist alles wohlgemacht

G. F. Händel

Te Deum for the victory at the battle of Dettingen

The Messiah

Theodora (Valens)

J. Haydn

Die Jahreszeiten (Simon)

Die Schöpfung (Raphael u. Adam)

Messen (diverse)

H. v. Herzogenberg

Die Geburt Christi

R. Keiser

Markuspassion (Arien & Jesus)

J. M. Kraus

Der Tod Jesu

J.P. Krieger

Der Herr ist mein Licht

J.-B. Lully

Te Deum

G. Mahler

Kindertotenlieder

F. Mendelssohn Bartholdy

Paulus

Elias

Vom Himmel hoch

W. A. Mozart

Grabmusik

Große Messe (c-Moll), diverse Messen

Requiem

C. Orff

Carmina Burana

M. Palmeri

Oratorio de navidad

J. G. Rheinberger

Der Stern von Bethlehem

G. Rossini

Petite Messe Solennelle

C. Saint-Sans

Oratorio de Nol

C. Scheel

at nox

M. Schlenker

Ludus a tre

F. Schubert

Messe in G-Dur

H. Schütz

diverse geistliche Konzerte

Herr, nun lässest du deinen Diener (SWV 352)

Iss dein Brot mit Freuden (SWV 358)

Johannespassion

Lukaspassion

J.F. Schweinitz

sämtliche Kantaten

Th. Selle

diverse Kantaten

Johannespassion (Jesus)

G. Ph. Telemann

Christ ist erstanden

Nun komm, der Heiden Heiland

A. Vivaldi

Magnificat

M. Wolf

Cheleq

Oper

a) gesungene Partien

B. Britten

Albert Herring                   Sid (dt)

D. Cimarosa

Der Operndirektor              Operndirektor (dt)

A. Campra

L' Europe galante              Le Bostangi (fr)

J. Haydn

Le Pescatrici                      Lindoro (it)

R. Keiser

Ulysses                             Neptun, Ulysses

J.-B. Lully

Achille et Polixène              Patrocle, Agamemnon (fr)

Phaeton                            Jupiter, Protée (fr)

W. A. Mozart

Cosí fan tutte                     Guglielmo (it)

Cosí für Kinder                   Guglielmo (dt)

Don Giovanni für Kinder      Don Giovanni (dt)

Figaros Hochzeit für Kinder   Graf Almaviva (dt)

S. Newski

Autland                             2. Bariton

G. Puccini

Gianni Schicchi                  Gianni Schicchi (it)

W. v. Bayreuth

Argenore                           Alcasto (it)

b) studierte Partien

G. Bizet

Carmen                             Escamillo, Morales (fr)

G. F. Händel

Giulio Cesare in Egitto          Achilla (it)

L. Janáček

Das schlaue Füchslein           Förster (dt)

W. A. Mozart

Die Zauberflöte                   Papageno

Le Nozze di Figaro              Figaro (it)

J. Strauß

Die Fledermaus                   Dr. Falke

R. Strauss

Ariadne auf Naxos              Harlekin

Lied

 

L. v. Beethoven

An die ferne Geliebte

J. Brahms

Vier ernste Gesänge

A. Dvořák

Biblische Lieder

P. Cornelius

Vater Unser- Lieder Op.2

G. Mahler

Kindertotenlieder

F. Schubert

Gesänge des Harfners

Winterreise D 911

R. Schumann

Liederkreis Op. 24

Liederkreis Op. 39

Dichterliebe Op. 48

Ausgewählte Lieder und Balladen von...

 

Samuel Barber, Ludwig van Beethoven, Johannes Brahms, Alban Berg, Peter Cornelius, George Gershwin, Joseph Haydn, Bertold Hummel, Armin Knab, Adam Krieger, Gustav Mahler, Felix Mendelssohn Bartholdy, Wolfgang Amadé Mozart, Hans Pfitzner, Max Reger, Peter Ruzicka, Arnold Schönberg, Franz Schubert, Robert Schumann, Richard Strauss, Hugo Wolf

Foto: Sigal Mizrahi

Medien
Repertoire
Galerie
Musik
Pressematerial
Bio

Kommende Veranstaltungen

  • J. Haydn: Auszüge aus Schöpfung und Jahreszeiten
    J. Haydn: Auszüge aus Schöpfung und Jahreszeiten
    So., 21. Juli
    St. Katharinen, Braunschweig
    21. Juli 2024, 10:30
    St. Katharinen, Braunschweig, An d. Katharinenkirche 4, 38100 Braunschweig
    21. Juli 2024, 10:30
    St. Katharinen, Braunschweig, An d. Katharinenkirche 4, 38100 Braunschweig
    musikalische Gestaltung des Gottesdienstes Janno Scheller - Bariton Hanno Schiefner - Orgel
  • Saisonkonzert Göttinger Barockorchester
    Saisonkonzert Göttinger Barockorchester
    Mi., 07. Aug.
    Göttingen
    07. Aug. 2024, 18:00
    Göttingen, Markt 8, 37073 Göttingen
    07. Aug. 2024, 18:00
    Göttingen, Markt 8, 37073 Göttingen
  • Saisonkonzert Göttinger Barockorchester
    Saisonkonzert Göttinger Barockorchester
    Mi., 04. Sept.
    Göttingen
    04. Sept. 2024, 18:00
    Göttingen, Markt 8, 37073 Göttingen
    04. Sept. 2024, 18:00
    Göttingen, Markt 8, 37073 Göttingen
  • W. A. Mozart: Requiem KV 626
    W. A. Mozart: Requiem KV 626
    Fr., 06. Sept.
    Universitätskirche St. Nikolai,Göttingen
    06. Sept. 2024, 19:00
    Universitätskirche St. Nikolai,Göttingen, Nikolaikirchhof 1, 37073 Göttingen
    06. Sept. 2024, 19:00
    Universitätskirche St. Nikolai,Göttingen, Nikolaikirchhof 1, 37073 Göttingen
    Marlen Korf - Sopran Michelle Baum -Alt Clemens Liese - Tenor Janno Scheller - Bass Kammerchor der Universität Göttingen Göttinger Barockorchester Ltg. Antonius Adamske
  • G. F. Händel: Solokantaten für Bass
    G. F. Händel: Solokantaten für Bass
    Mi., 02. Okt.
    Göttingen
    02. Okt. 2024, 17:00
    Göttingen, Markt 8, 37073 Göttingen
    02. Okt. 2024, 17:00
    Göttingen, Markt 8, 37073 Göttingen
    Saisonkonzert Göttinger Barockorchester J.S. Bach: Italienisches Konzert für Cembalo G.F. Händel Solokantaten für Bass Antonius Adamske - Cembalo und Leitung
  • W. v. Bayreuth: Argenore
    W. v. Bayreuth: Argenore
    Fr., 04. Okt.
    Ort wird bekanntgegeben
    04. Okt. 2024, 19:00
    Ort wird bekanntgegeben
    04. Okt. 2024, 19:00
    Ort wird bekanntgegeben
    Janno Scheller - Alcasto Göttinger Barockorchester Antonius Adamske - Leitung
  • W. v. Bayreuth: Argenore
    W. v. Bayreuth: Argenore
    Fr., 11. Okt.
    Ort wird bekanntgegeben
    11. Okt. 2024, 19:00
    Ort wird bekanntgegeben
    11. Okt. 2024, 19:00
    Ort wird bekanntgegeben
    Janno Scheller - Alcasto Göttinger Barockorchester Antonius Adamske - Leitung
  • W. v. Bayreuth: Argenore
    W. v. Bayreuth: Argenore
    Sa., 12. Okt.
    Ort wird bekanntgegeben
    12. Okt. 2024, 19:00
    Ort wird bekanntgegeben
    12. Okt. 2024, 19:00
    Ort wird bekanntgegeben
    Janno Scheller - Alcasto Göttinger Barockorchester Antonius Adamske - Leitung
  • W. v. Bayreuth: Argenore
    W. v. Bayreuth: Argenore
    So., 13. Okt.
    Ort wird bekanntgegeben
    13. Okt. 2024, 19:00
    Ort wird bekanntgegeben
    13. Okt. 2024, 19:00
    Ort wird bekanntgegeben
    Janno Scheller - Alcasto Göttinger Barockorchester Antonius Adamske - Leitung
  • F. Schubert: Winterreise D 911
    F. Schubert: Winterreise D 911
    So., 03. Nov.
    Burkardushaus, Kardinal-Döpfner-Saal
    03. Nov. 2024, 18:00
    Burkardushaus, Kardinal-Döpfner-Saal, Am Bruderhof 1, 97070 Würzburg
    03. Nov. 2024, 18:00
    Burkardushaus, Kardinal-Döpfner-Saal, Am Bruderhof 1, 97070 Würzburg
    Ein intermedialer Liederabend mit Wort, Ton und Bild Janno Scheller - Bariton Ulrich Pakusch - Klavier Ingo Kühl - Malerei Bild: Ausschnitt aus Nr. 23 Die Nebensonnen - Ingo Kühl
  • Saisonkonzert Göttinger Barockorchester
    Saisonkonzert Göttinger Barockorchester
    Mi., 04. Dez.
    Göttingen
    04. Dez. 2024, 19:00
    Göttingen, Markt 8, 37073 Göttingen
    04. Dez. 2024, 19:00
    Göttingen, Markt 8, 37073 Göttingen
  • F. Schubert: Winterreise D 911
    F. Schubert: Winterreise D 911
    Do., 30. Jan.
    Lucia-Schäfer-Saal, Rotenburg (Wümme)
    30. Jan. 2025, 19:00
    Lucia-Schäfer-Saal, Rotenburg (Wümme), In d. Ahe 30, 27356 Rotenburg (Wümme)
    30. Jan. 2025, 19:00
    Lucia-Schäfer-Saal, Rotenburg (Wümme), In d. Ahe 30, 27356 Rotenburg (Wümme)
    Ein intermedialer Liederabend mit Wort, Ton und Bild Janno Scheller - Bariton Ulrich Pakusch - Klavier Ingo Kühl - Malerei Bild: Ausschnitt aus Nr. 23 Die Nebensonnen - Ingo Kühl
  • J. S. Bach: Matthäuspassion BWV 244
    J. S. Bach: Matthäuspassion BWV 244
    So., 09. März
    St. Pankratius, Burgdorf
    09. März 2025, 16:00
    St. Pankratius, Burgdorf, Spittaplatz, 31303 Burgdorf
    09. März 2025, 16:00
    St. Pankratius, Burgdorf, Spittaplatz, 31303 Burgdorf
    Janno Scheller - Jesus Martin Burzeya - Leitung

Discographie

Kontakt

Janno Scheller || Bariton

 

info(at)jannoscheller.de

 

0049 151/ 223 77 99 2

Möchten Sie von Zeit zu Zeit über Neuigkeiten informiert werden?

Bestellen Sie den Newsletter von Janno Scheller!

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

 

Janno Scheller || Bariton

 

Soltauer Str. 36

30625 Hannover

 

Kontakt:

Telefon: +49 151/ 223 77 99 2

E-mail:  info(at)jannoscheller.de

Haftungsausschluss

 

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

 

Urheberrecht

 

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutzverordnung

Kontakt
Impressum
bottom of page